Pressemitteilungen

Auf dieser Seite finden Sie alle aktuellen Pressemitteilungen von uns. Sie können sich Pressemitteilungen zudem über unseren E-Mail-Newsletter zuschicken lassen.

In unserem Archiv finden Sie frühere Pressemitteilungen. Dort können Sie auch themenbezogen oder mit Stichwörtern nach Pressemitteilungen suchen.

Pressemitteilungen
25.09.2020 B 13: Bauarbeiten auf der Würzburger Landstraße; Straßenbauarbeiten gehen in die Zielgerade - Umstellung auf die letzte Bauphase am 29.09.2020

Die derzeitigen Straßenbauarbeiten an der B 13 vor der Einmündung Hohenzollernring kommen gut voran. Im Laufe des kommenden Dienstags kann die Verkehrsführung auf die letzte Bauphase umgestellt werden.

14.09.2020 B 13 Bauarbeiten auf der Würzburger Landstraße; Straßenbauarbeiten im Einmündungsbereich des Hohenzollernrings - Umstellung auf die fünfte von sechs Bauphasen im Laufe des Donnerstags

Die derzeitige Erneuerung der Schutzschicht auf der südlichen Seite der Hennenbachbrücke kommt gut voran. In der am Freitag beginnenden fünften Bauphase stehen nun zusätzlich Straßenbauarbeiten im Einmündungsbereich der Westtangente (Hohenzollernring) an.

02.09.2020 Fahrbahnsanierung B 470 bei Illesheim; Umleitung ab Sonntagabend - Ab Montag beginnen die Bauarbeiten

Wie bereits berichtet, erneuert das Staatliche Bauamt Ansbach ab Montag, den 07.09.2020 die schadhafte Fahrbahn der Bundesstraße 470 bei Illesheim. Für die Bauarbeiten wird der Verkehr in Fahrtrichtung Bad Windsheim bereits ab Sonntagabend umgeleitet.

02.09.2020 B 13 Bauarbeiten auf der Würzburger Landstraße; Abschluss de Bauarbeiten im Einmündungsbereich Kasernendamm - Vierte von insgesamt sechs Bauphasen beginnt

Die Straßenbauarbeiten an der B 13 im Einmündungsbereich des Kasernendamms kommen gut voran. Sie können am nächsten Montag abgeschlossen werden, so dass die Verkehrseinschränkungen am Dienstag, 08.09.2020 in diesem Bereich aufgehoben werden.

01.09.2020 Deckenbau Kreisstraße AN 61 bei Unterschwaningen; Wieder freie Fahrt - Bauarbeiten abgeschlossen

Das Staatliche Bauamt Ansbach beendet am Freitag, den 04.09.2020 um 12:00 Uhr die Arbeiten an der ehemaligen Staatsstraße 2221 südlich von Unterschwaningen und gibt die südliche Zufahrt nach Unterschwaningen früher als ursprünglich geplant wieder frei. Zeitgleich werden die Arbeiten an der Kreisstraße AN 61 zwischen Unterschwaningen und dem Bahnübergang Richtung Obermögersheim beendet und durch den Landkreis Ansbach wieder für den Verkehr freigegeben.

28.08.2020 St 2419 Reichelshofen - Rothenburg o. d. T.; Freie Fahrt in Steinsfeld - Zweite von drei Ortsdurchfahrten fertig saniert

Die Ortsdurchfahrt Steinsfeld der Staatsstraße 2419 wird am Montag, dem 31.08.2020, am späten Nachmittag für den Verkehr freigegeben. Damit enden die gemeinsamen Bauarbeiten der Gemeinde und des Staatlichen Bauamts auf der Verbindung von Uffenheim nach Rothenburg ob der Tauber.

26.08.2020 St 2223 Ansbach - Windsbach; Straßenbauarbeiten zwischen Sachsen und Lichtenau - Neuer Bauabschnitt beginnt am kommenden Montag

In den vergangenen Wochen hat das Staatliche Bauamt Ansbach die Fahrbahn der Staatsstraße 2223 sowie der Kreisstraße AN 12 im Einmündungsbereich bei Volkersdorf und Lichtenau erneuert.

24.08.2020 Fahrbahnsanierung bei Illesheim; B 470 erhält neue "Decke" - Umleitung in Fahrtrichtung Bad Windsheim

Das Staatliche Bauamt Ansbach erneuert ab Montag, den 07.09.2020 die schadhafte Fahrbahn der Bundesstraße 470 bei Illesheim. Für die Bauarbeiten wird der Verkehr in Fahrtrichtung Bad Windsheim umgeleitet.

18.08.2020 B 466 Nördlingen - Gunzenhausen; Unfallstelle wird beseitigt - Inbetriebnahme der Lichtsignalanlage westlich von Gunzenhausen

Das Staatliche Bauamt Ansbach und die Stadt Gunzenhausen nehmen am 19.08.2020 um 8.00 Uhr die Lichtsignalanlage an der Einmündung der B 13 in die B 466 westlich von Gunzenhausen in Betrieb. Damit wird eine bekannte Unfallstelle bei Gunzenhausen beseitigt.

13.08.2020 Alte Staatsstraße 2221 - Unterschwaningen; Deckenbau beginnt - Zeitgleiche Arbeiten an der Kreisstraße AN 61

Das Staatliche Bauamt Ansbach startet am Dienstag, den 18.08.2020 auf insgesamt einer Strecke von rund 1,2 km die Straßenerneuerungsarbeiten an der alten Staatsstraße 2221 südlich von Unterschwaningen. Die Kosten belaufen sich auf rund 150.000,-- €. Zeitgleich erneuert der Landkreis Ansbach direkt an die Maßnahme anschließend auf der Kreisstraße AN 61 die Asphaltdecke. Die Arbeiten werden unter Vollsperrung durchgeführt.