Pressemitteilungen

Auf dieser Seite finden Sie alle aktuellen Pressemitteilungen von uns. Sie können sich Pressemitteilungen zudem über unseren E-Mail-Newsletter zuschicken lassen.

In unserem Archiv finden Sie frühere Pressemitteilungen. Dort können Sie auch themenbezogen oder mit Stichwörtern nach Pressemitteilungen suchen.

Pressemitteilungen
13.09.2018 Staatsstraße 2230 südlich Treuchtlingen; Deckenbau südlich Treuchtlingen beginnt - Verkehr wird verlegt

Das Staatliche Bauamt Ansbach wird am Montag, den 17.09.2018 mit der Erneuerung der Fahrbahn der Staatsstraße 2230 südlich Treuchtlingen auf einer Länge von ca. 1,3 km beginnen. Durch den Umleitungsverkehr der bis jetzt gebauten Bundesstraße 2 wurde die Fahrbahn stark geschädigt. Während der Bauzeit wird der Verkehr der Staatsstraße 2230 über die Staatsstraße 2217 zur Anschlussstelle bei Schambach und die Bundesstraße 2 geführt.

13.09.2018 B 2 Deckenbau bei Langenaltheim; Bundesstraße 2 wieder frei - Oberbauerneuerung planmäßig abgeschlossen

Das Staatliche Bauamt Ansbach hat die Bundesstraße 2 bei Langenaltheim mit einem Kostenaufwand von ca. 2,2 Mio. € auf einer Länge von 5,5 km erneuert. Seit dem 30.07.2018 wurden die Schäden an der Fahrbahndecke und Durchbruchstellen in den Tragschichten beseitigt. Mit Fertigstellung der Bauarbeiten wird die, zusammen mit dem Staatlichen Bauamt Augsburg eingerichtete Umleitung über die Bundesstraße 466 über Gunzenhausen und zurück über die Bundesstraße 13 wieder aufgehoben.

12.09.2018 Kreisstraße AN 4: Deckenbauarbeiten zwischen Brunst und Sachsen; Fahrbahndecke wird erneuert - Beginn der Bauarbeiten

Ab Montag, 17.09.2018 erneuert das Staatliche Bauamt Ansbach auf dem Gebiet der Stadt Leutershausen die Fahrbahndecke der Kreisstraße AN 4 in zwei Bauabschnitten zwischen Brunst und Erlbach sowie zwischen Erlbach und Sachsen.

05.09.2018 B 25 Dinkelsbühl - (Nördlingen) B2; Bundesstraße wird erneuert - Neue Fahrbahndecke zwischen Kreisverkehr und Knittelsbach

Das Staatliche Bauamt Ansbach beginnt am Montag den 10.09.2018 mit den dringend erforderlichen Erneuerungsarbeiten an der Bundesstraße 25 südlich von Dinkelsbühl zwischen dem Kreisverkehr an der Einmündung der St 2218 und Knittelsbach. Der Kostenaufwand für diese 2,1 km lange Maßnahme beträgt rund 0,7 Mio. €. Die Arbeiten sollen bis Ende November 2018 abgeschlossen werden.

05.09.2018 B 13 Ansbach - Gunzenhausen; Bundesstraße wird verstärkt - Deckenbauarbeiten zwischen Muhr und Schlungenhof

Das Staatliche Bauamt Ansbach beginnt am Montag den 10.09.2018 mit den dringend erforderlichen Erneuerungsarbeiten an der Bundesstraße 13 zwischen Muhr und Schlungenhof. Der Kostenaufwand für diese 4,5 km lange Maßnahme beträgt rund 2,7 Mio. €. Die Arbeiten sollen bis Mai 2019 abgeschlossen werden.

05.09.2018 B 13: Straßenbauarbeiten am Ansbacher Oechsler-Knoten; Bauarbeiten dauern länger an - Umfangreiche Arbeiten an Leitungen haben den Baufortschritt verzögert

Ursprünglich sollten die umfangreichen Straßenbauarbeiten im Bereich des verkehrswichtigen Oechsler-Knotens in Ansbach bis zum Ende der Sommerferien abgeschlossen werden. Wie bereits vor Beginn der Bauarbeiten mitgeteilt, war der auf sechs Wochen angesetzte Bauzeitenplan von Anfang an sportlich ambitioniert. Insbesondere die umfangreichen Arbeiten an den vorhandenen Leitungen haben dazu geführt, dass der Oechsler-Knoten voraussichtlich erst ab 26.09.2018 wieder vollständig frei befahrbar sein wird.

05.09.2018 St 2250 Rothenburg - BAB A7 - Verkehr kann wieder rollen

Das Staatliche Bauamt Ansbach hat die ab Mitte August 2018 laufenden Bauarbeiten auf der Staatsstraße 2250 zwischen der Krankenhauszufahrt und der Anschlussstelle Rothenburg der Bundesautobahn BAB A7 fertig gestellt und übergibt die Fahrbahn am 07.09.2018 wieder dem Verkehr.

04.09.2018 B 2 Ortsumgehung Dietfurt - Vertiefte Planungen für mögliche Umgehungsvarianten sind im Gange

Das Staatliche Bauamt Ansbach hat die notwendigen Fachplanungen für die Umgehungsvarianten beauftragt. Die Ingenieurbüros sind intensiv tätig. In den nächsten Wochen werden Baugrunduntersuchungen durchgeführt.

30.08.2018 St 2261 in und bei Oberrimbach; Aus Kreuzung wird Kreisverkehr - Straßensperrung wird erweitert

Ab Montag, den 03.09.2018 wird das Staatliche Bauamt Ansbach östlich des Burghaslacher Ortsteils Oberrimbach den nächsten Bauabschnitt der Staatsstraße 2261 beginnen. Für die Bauarbeiten muss die bereits bestehende Straßensperrung erweitert werden.

30.08.2018 B 14 Linksabbiegestreifen östlich Ansbach (Windmühle); Linksabbiegespur wird errichtet - Beginn der Bauarbeiten

Ab Montag, 10.09.2018 errichtet das Staatliche Bauamt Ansbach eine Linksabbiegespur auf der Bundesstraße 14 in Richtung Nürnberg auf Höhe des Hotels "Windmühle". Der rd. 260 m lange Bauabschnitt liegt auf dem Gebiet der Stadt Ansbach.