Pressemitteilungen

Auf dieser Seite finden Sie alle aktuellen Pressemitteilungen von uns. Sie können sich Pressemitteilungen zudem über unseren E-Mail-Newsletter zuschicken lassen.

In unserem Archiv finden Sie frühere Pressemitteilungen. Dort können Sie auch themenbezogen oder mit Stichwörtern nach Pressemitteilungen suchen.

Pressemitteilungen
16.04.2019 St 2384 Wemding - Heidenheim; Baumaßnahme geht weiter - Verkehr wird ab 23.04.2019 umgeleitet

Am Dienstag, 23.04.2019 beginnt das Staatliche Bauamt Ansbach mit den Arbeiten für den zweiten Bauabschnitt auf der St 2384 zwischen Polsingen und Ursheim. Die Arbeiten sollen bis Ende Mai 2019 abgeschlossen werden. Insgesamt werden auf dem 1,5 km langen zweiten Bauabschnitt 0,4 Mio. € umgesetzt.

07.03.2019 B 13 Ansbach - Gunzenhausen; Maßnahme geht in die Schlussrunde - Arbeiten gehen am 11. März ohne Verkehrsumleitung weiter

Das Staatliche Bauamt Ansbach wird nach der Winterpause ab Montag den 11.03.2019 die Arbeiten an der Ortsdurchfahrt Muhr wieder fortsetzen. Da 2018 vor dem Wintereinbruch nur die Tragschichten eingebaut und Teile der Gehwege fertig gestellt werden konnten, sollen jetzt die Restarbeiten unter halbseitiger Sperrung der Fahrbahn bis Ende Mai 2019 abgeschlossen werden.

07.03.2019 St 2221, Kreuzung St 2218; Törle wieder zu - Maßnahme geht am 13.März weiter

Das Staatliche Bauamt Ansbach wird Mittwoch den 13.03.2019 im Laufe des Nachmittages nach der Winterpause wieder mit der Baumaßnahme weiter machen. Dazu muss der Bereich der Dinkelsbühler Straße zwischen der Einmündung der Wiesenstraße und der Apotheke gesperrt werden. Hier werden die dringend erforderlichen Deckenbauarbeiten vorgenommen.

15.02.2019 St 2219 Unterschwaningen - B466; Erneuerung der Staatsstraße beginnt - Umleitung verläuft über Arberg

Das Staatliche Bauamt Ansbach beginnt die Erneuerung der Staatsstraße 2219 zwischen dem Kreisverkehr bei Cronheim und der Bundesstraße B 466. Am Montag, 18.02.2019 wird die die Umleitungsbeschilderung über die Staatsstraße St 2221 Richtung Bechhofen, die St 2222 über Arberg und zurück zur B 466 aufgestellt und die Baustrecke für den Verkehr gesperrt. Insgesamt werden rd. 2,9 Mio. € investiert.

29.01.2019 St 2252 Linden - Markt Erlbach; Rodung für Ausbau - Straße zur Sicherheit tagsüber gesperrt

Ab nächster Woche beginnt das Staatliche Bauamt Ansbach mit der Baufeldfreimachung für den geplanten Ausbau der Staatsstraße 2252 zwischen Linden und Markt Erlbach. Für die umfangreichen Rodungsarbeiten wird die Straße aus Sicherheitsgründen für den Verkehr tagsüber gesperrt.

17.01.2019 Langjährige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Staatlichen Bauamtes Ansbach geehrt

In einer kleinen Feierstunde ehrte der Behördenleiter Heinrich Schmidt verdiente Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Staatlichen Bauamtes Ansbach für ihren Einsatz in 40 bzw. 25 Dienstjahren.

19.12.2018 Staatsstraße 2220 zw. Ismannsdorf und Windsbach; Verkehrsfreigabe über die Winterpause - Bauziel für 2018 erreicht

Ab Samstag, den 22.12.2018, kann der Verkehr auf der Staatsstraße 2220 zwischen Windsbach und Wolframs-Eschenbach über die Winterpause wieder fahren.

18.12.2018 St 2253 Ortsumgehung Rüdisbronn; Brücke über den Kaibach - Verkehrsfreigabe Brücke über den Kaibach 20.12.18

Der Neubau der Brücke über den Kaibach, südlich Rüdisbronn, wird am Donnerstag, 20.12.2018 noch vor Weihnachten für den Verkehr freigegeben.

18.12.2018 Staatsstraße 2221; Kreuzung St 2218 - Freie Fahrt für Törle-Kreuzung - Rechtzeitig vor Weihnachten ist die Törle-Kreuzung wieder befahrbar

Das Staatliche Bauamt Ansbach wird die neue Lichtsignalanlage an der Törle-Kreuzung am Donnerstagvormittag, den 20.12.2018, erstmals anstellen und die Fahrbahn wieder dem Verkehr freigeben. Die Bauarbeiten werden im Frühjahr 2019 mit der Fahrbahnsanierung der Dinkelsbühler Straße westlich der Törle-Kreuzung fortgesetzt. Dieser Abschnitt erfolgt unter Vollsperrung mit örtlicher Umleitung.

17.12.2018 Bundesstraße 13; Ansbach - Gunzenhausen - Freie Fahrt nach Ansbach - Rechtzeitig vor Weihnachten ist die B 13 nach Ansbach wieder befahrbar

Das Staatliche Bauamt Ansbach wird die Ortsdurchfahrt Muhr-Stadeln am Donnerstagvormittag, 20.12.2018, über die Wintermonate für den Verkehr freigeben. Die Umleitung wird aufgehoben. Die restlichen Bauarbeiten werden im Frühjahr 2019 mit dem Gehwegbau fortgesetzt. Anschließend erfolgt planmäßig der Deckenbau im April 2019 unter einer rund zwei Wochen langen Vollsperrung.