Projekte Straßenbau

Landkreise und kreisfreie Städte

Straßenklasse

Projektstand

Suchergebnisse

Resultate 71-80 von insgesamt 138 Treffern für "*"

Die folgende Auflistungen listet alle Ergebnisse zu Ihrem gesuchten Begriff auf.
St 2222, Oberbauerneuerung Gailroth - A6 Anschlussstelle Schnelldorf Die Staatsstraße 2222 soll bestandsorientiert ausgebaut werden. Die Gemeinde Schnelldorf plant einen Radweg in Sonderbaulast bis über die Landesgrenze nach Michelbach. Die Vermessung wird durchgeführt. Bau: vsl. 2024
St 2222, Oberbauerneuerung Thannhausen - Ramsberg Die Fahrbahn wird bestandsorientiert erneuert. Die Maßnahme soll im Frühjahr 2020 durchgeführt werden. Die Anbindung von Thannhausen wird bei einem weiteren Ausbau verbessert, da sich die Teilnehmergemeinschaft erst in der Gründungsphase befindet und die Kreuzungsform ungeklärt ist.
St 2222, Oberbauerneuerung Frickenfelden - Rehenbühl mit Linksabbiegespur Zwischen Rehenbühl und der Einmündung nach Frickenfelden soll 2021 der Straßenbestand erneuert sowie eine Linksabbiegespur und ein Rad- und Waldweg auf der südlichen Straßenseite gebaut werden. Die Maßnahme soll unter Vollsperrung des Verkehrs erfolgen. Zurzeit wird der Grunderwerb durchgeführt.
St 2222, Radweg Frickenfelden - Rehenbühl Zwischen Rehenbühl und der Einmündung nach Frickenfelden soll 2021 der Straßenbestand erneuert werden, eine Linksabbiegespur gebaut und ein Radweg und Waldweg auf der südlichen Straßenseite gebaut werden. Zurzeit wird der Grunderwerb durchgeführt.
St 2222, Ausbau Arberg - Streudorf Verbesserung von Trassierung und Ausbauzustand zur Erhöhung der Leistungsfähigkeit und Verkehrssicherheit.
St 2223, Oberbauerneuerung Ortsdurchfahrt Windsbach, Ansbacher Straße Erneuerung der Fahrbahndecke in Kooperation mit der Stadt Windsbach.
St 2228, Oberbauerneuerung B 13 – Oberhochstatt mit Kurvenabflachung Die Fahrbahn zwischen der B13 und Oberhochstadt wird grundlegend erneuert. Vor Oberhochstadt wird eine Kurve abgeflacht. Im Steigungsbereich soll die Gradiente angehoben werden, damit die Böschungen im Einschnitt abgeflacht werden können. Dadurch wird verhindert, dass Bodenabbrüche von den Böschungen auf die Fahrbahn rollen. Die Maßnahme soll 2021 begonnen werden und MItte 2022 abgeschlossen werden. Die Fahrbahn wird für die Maßnahme zeitweilig im Herbst 2021 und MItte 2022 voll gesperrt. Im Winter ist die Straße voll befahrbar.
St 2228, Felssicherung Bärenloch Sicherung der Steilböschung vor Steinschlag. Bau: vsl. Sommer 2020 - Ende 2020
St 2230, Oberbauerneuerung bei Meinheim Die Fahrbahn der Staatsstraße wird verstärkt und grundlegend erneuert. An der Einmündung der Kreissstraße WUG 34 wird eine dringend erforderliche Linksabbiegespur gebaut. Die Maßnahme erfolgt unter Vollsperrung. Der Verkehr wird über das nachgeordnete Kreisstraßennetz geführt. Bau: Frühjahr 2020
St 2246, Radweg Leutershausen - Straßenwirtshaus Bau eines straßenbegleitenden Radwegs im Zuge des Programms für den nachträglichen Anbau von Radwegen an Bundes- und Staatsstraßen. Diese Maßnahme wird in zwei Bauabschnitten unterteilt (BA 1: Leutershausen - Wiedersbach und BA 2: Wiedersbach - Straßenwirtshaus)BA 1:Bau: 11/2019 - 06/2020Länge: 1,8 kmKosten: 1,45 Mio. Projektstand: Fertigstellung in 2020