Projekte Straßenbau

Landkreise und kreisfreie Städte

Straßenklasse

Projektstand

Suchergebnisse

Resultate 141-150 von insgesamt 174 Treffern für "*"

Die folgende Auflistungen listet alle Ergebnisse zu Ihrem gesuchten Begriff auf.
St 2389, Deckenbau Fiegenstall - BAG Zwischen Fiegenstell und der Bauamtsgrenze soll die Decke erneuert werden. Darin ist auch der Bau einer neuem Linksabbiegespur bei Reuth unter Neuhaus enthalten. Die Maßnahme soll Anfang 2025 durchgeführt werden.
St 2389, Instandsetzung 3 Brücken Ellingen Instandsetzung der drei Brücken über die Rezat, den westlichen und den östlichen Schlossgraben in Ellingen.
St 2389, KA OBE OD Ellingen Im Zuge der Kanalsanierung der Stadt Ellingen erneuert das Staatliche Bauamt Ansbach die Fahrbahn. Weiterhin werden die Gehwege erneuert. Die Stadt plant die Maßnahme für 2025.
St 2410, Ausbau nördlich Reuth Im 1. Bauabschnitt konnte bereits durch den Bau eines Kreisverkehrs die Verkehrssicherheit an der Kreuzung westlich des Neuendettelsauer Ortsteils Haag erhöht werden. Der 2. Bauabschnitt sieht bei erfolgreichem Grunderwerb den bestandsorientierten Ausbau der Staatsstraße und den Neubau eines begleitenden Geh- und Radweges in den angrenzenden Bereichen in den nächsten Jahren vor.
St 2410, Erneuerung Brücke Böllingsdorfer Bächlein bei Bonnhof Ersatz des 103 Jahre alten maroden Bauwerks durch 2 Stahlbetonrohre. Bauzeit: August - September 2022
St 2412, OBE Herpersdorf - Petersaurach Die Straße zwischen Herpersdorf und Pertersaurach ist in die Jahre gekommen. Der Zustand der Fahrbahn wird im Zuge einer Erhaltungsmaßnahme verbessert. Zur Befestigung der Fahrbahn werden in den Randbereichen Rasengitterplatten eingebaut.
St 2413, Radweg Adelsdorf - Bahnhof Adelsdorf Anbindung des Bahnhofs Adelsdorf an den Ortsteil Adelsdorf für Fußgänger und Radfahrer. Die Staatsstraße 2413 kann künftig sicher über eine Bedarfsampel gequert werden. Im Zuge der Baumaßnahme wird auch die Bushaltestelle (Fahrtrichtung Neuhof a. d. Zenn) auf die Nordseite der Staatsstraße verlegt und barrierefrei ausgebaut.
St 2416, KA Oberbauerneuerung Ortsdurchfahrten Endsee, Reichelshofen, St 2419 Steinsfeld Erneuerung der Fahrbahn in den Ortsdurchfahrten Endsee, Reichelshofen und Steinsfeld im Anschluss an die Kanalbauarbeiten der Gemeinde Steinsfeld. In der Ortsdurchfahrt Endsee wird die gesamte Ortsdurchfahrt gemeinsam neu ausgebaut mit Herstellung von beidseitigen Gehwegen. In den Ortsdurchfahrten Reichelshofen und Steinsfeld wird im Zuge des Kanalbaus die Fahrbahndeckschicht erneuert.
St 2419, OBE nördl und südl Oberscheckenbach Die Erneuerung des Straßenoberbaus setzt sich aus folgenden Abschnitten zusammen:- Bauabschnitt 1: Ab Gewerbegebiet "Langensteinach" bis NEA 51 Langensteinach = 1.250 m- Bauabschnitt 2: Von NEA 51 Langensteinach - Oberscheckenbach - Reichelshofen = 6.880 m- Bauabschnitt 3: Reichelshofen bis Steinsfeld = 1.970 mDie Fahrbahn in der Ortsdurchfahrt von Oberscheckenbach wird zusammen mit einer Kanalbaumaßnahme der Gemeinde Ohrenbach im Jahr 2024 erneuert. Bauzeiten:- BA 1: 18.09.2023 bis 02.10.2023- BA 2: 02.10.2023 bis 17.11.2023- BA 3: 20.11.2023 bis 01.12.2023** Wegen der winterlichen Wetterverhältnisse mit Schnee, Eis und frostigen Temperaturen ab Montag, den 27.11.2023, war der Einbau der Asphaltdeckschicht nicht mehr möglich. Da die Wetterprognosen auch keine wesentliche Verbesserung der notwendigen Einbaubedingungen erwarten lassen, wurde entschieden den Einbau der Deckschicht in das Frühjahr 2024 zu verschieben. Ab Dienstag, 02.04.2024, beginnen die restlichen Arbeiten zum Einbau der Asphaltdeckschicht und in den Randbereichen. Für die Dauer der Arbeiten von knapp einer Woche muss der Verkehr auf der Staatsstraße 2419 nochmal umgeleitetet werden. Die Umleitungsroute verläuft, wie im letzten Jahr, ab Reichelshofen über Adelshofen und Gattenhofen sowie in umgekehrter Richtung. Auf www.bayerninfo.de können die jeweiligen Straßensperrungen tagesaktuell abgerufen werden.
St 2419, KA Deckenbau Ortsdurchfahrt Lohr Die Gemeinde Insingen stellt das Abwasserkanalsystem im Ortsteil Lohr auf Trennsystem um. Im Zuge der Erneuerung der Versogrungsleitungen durch die Gemeinde wurde die Fahrbahndecke der Staatsstraße 2419 im Ortsdurchfahrtbereich von Lohr vom Staatlichen Bauamt Ansbach mit erneuert.