B 13, Oberbauerneuerung + Lichtsignalanlage Ortsdurchfahrt Stopfenheim

Seit dem 11.07.2022 wurde unter Vollsperrung die Ortsdurchfahrt von Stopfenheim erneuert. Im Bereich der Einmündung der Alesheimerstraße wurde in die Bundesstraße eine Fußgängerampel eingebaut. Die Bushaltestellen in der stark befahrenen Bundesstraße wurden in die Alesheimerstraße verlegt und barrierefrei ausgebaut. Auch wurde ein Brückendurchlass neu abgedichtet. Die Stadt Ellingen verbreiterte einen zu schmalen Gehweg. Die Dauer der Maßnahme betrug rund dreieinhalb Monate. Im Laufe des Freitags, 14.10.2022 wurde die Bundesstraße 13 wieder frei gegeben. In der darauffolgenden Woche wurden noch Restarbeiten ausgeführt.
Da die Lieferung von Teilen der Lichtsignalanlage sich verzögert haben, wurde die Ampel im Bereich der Kreisstraßeneinmündung erst am 16.11 um 9 Uhr in Betrieb genommen.

Länge: 0,8 km

Kosten: 0,6 Mio. €

Projektstand: Fertiggestellt in 2022