B 13, Oberbauerneuerung Oberickelsheim - Mautpyramide

Verbesserung der Verkehrsverhältnisse durch Verbreiterung der Fahrbahn sowie Anbau beidseitiger Feldwege.
Bau eines Kreisverkehrsplatzes zur Verbesserung der Verkehrssicherheit.
Verlegung der Mautpyramide außerhalb des Fahrbahnbereichs.

Bauabschnitt 1: Die Oberbauerneuerung südl. und nördl. des künftigen Kreisverkehrs und die Versetzung der Mautpyramide wurde bereits 2012 abgeschlossen.

Bauabschnitt 2: Bau des Kreisverkehrs. Bauende: 12/2019

Länge: 2,5 km

Kosten: 3,6 Mio. €

Projektstand: Im Bau